druff – und screencasting

Da sieh sich das ma einer an! Man denkt die Schmierbutze Megaupload hat keinen Humor.

Ich bin gerade auf Arbeit und hab natürlich keine Pornos gesaugt! Nee, ich wollte gerade mal Mixe von Alex aka Domenique Xander runterladen die ich euch bei der Gelegenheit auch gern ans Herz legen möchte:

Domenique Xander – Three Chairs Mix – clear 08 (66:56)

Jedenfalls seh ich da unten diese Labersprüche “Unbegrenztes Downloadvolumen und 250.000TMGB Onlinespeicher”, “14,99€ für 2 Monate… bla bla” und dann…

Wie das da hineingeraten ist frag ich mich :]
Ist das bei euch auch so? Na jedenfalls dacht ich mir screenshot or it didn’t happen.

Diesen “screencast” hab ich ma mit Jing gemacht. Hab nämlich was gesucht und das geht schon echt cool! Man muss leider .net 3.0 installieren lassen ( aufm Mac muss man das sicher nicht ;] ) und es spuckt NUR flash-swf aus! Die kann man zwar mit einem Click auf screencast.com hochladen lassen und kriegt automatisch den Link oder den embedd-code ins clipboard!! Aber: screencast.com is “nur” 60 Tage kostenlos. Und selber hosten? Geht natürlich auch aber wer weiß wer sich alles dein Video ankieken will und wer es noch alles verlinkt… Zu dem gefällt mir diese Politik nicht. ich meine klar, kostenloses Tool, irgenwoher muss ja die Kohle kommen. Ach und screencast.com is auch eine hässlich grün-graue. Sieht irgendwie krank aus. Ich meine nicht irre-krank sondern krankenhaus-krank.

OKOK. Aber mit CamStudio gibts ne OpenSource-Variante die nicht viel weniger intuitiv funktioniert! Man bekommt AVI-Videos heraus die man gegebenenfalls noch bearbeiten und dann bei veoh.com, vimeo.com (mein neuer Favorit) oder ja, auch Ju-Schlauch hochladen kann, oder oder oder… Und noch etwas mehr. Sieht nach einem fabelhaft rundem Stück Programm aus.

Da wären wir allerdings wieder bei Schmierladen: Es gibt doch tatsache ein … “Arschloch” möchte ich hier mal sagen, das einen weiteren Screencast-recorder verkauft (!!!) und sich einfach CamStudioPro nennt!! Zu allem Überfluss macht er das kostenlose CamStudio auf seiner grottenhässlichen Webseite madig und post damit rum, daß man ja mit seiner Version (die übrigens frappierende Ähnlichkeit mit der freien Variante hat) tonnenweise Geld scheffeln kann! Soetwas ekelhaftes! Übergießt ihn mit Scheisse!!!!

Ich möchte den Link zu “-Pro” auf keinen Fall posten. Man findet ihn aber schon rechts bei den Ads wenn man nach CamStudio googled! Camtasia von TechSmith findet man an der Stelle auch die mit dem gleichen Namen “Camstudio” Werbung machen aber ihre Software ja ganz offensichtlich noch selber coden. Auch nicht schön.. hmmm Übergießt sie nur mit Pisse! ;]

Hab ich schon CamStudio erwähnt? Ein schönes Ding. Allerdings will es trotz alledem auf meinem zerfreakten Arbeitsrechner nicht. Auf nem Kollegenrechner aber ohne murren. Man musses nichma installieren. Gibs ne gezippte Beta hier : http://www.camstudio.org/dev

ok weitermachen…